Chronik

 

Einige Daten zur Firmenchronik –
Schon seit mehr als 115 Jahren gibt es die Firma Ströbel!

 

1898

 

 

50 Jahre später…

1948

 

Leonhardt Ströbel und sein Sohn Friedrich gründen das Baugeschäft in Spielbach. Schon damals war die Firma sehr fortschrittlich: Als einziges Geschäft weit und breit gab es eine Mischmaschine.

 

Friedrich Ströbels Sohn Otto übernimmt das Geschäft und macht es in der ganzen Region bekannt.

 

1968

 

 

1971

 

1978

Der Sohn von Otto Ströbel und jetzige Geschäftsführer der Firma, Friedrich Ströbel, legt die Gesellenprüfung ab.

 

Friedrich Ströbel wird Maurermeister.

 

…jetzt übernimmt er die Firma von seinem Vater Otto.

1990

 

 

100 Jahre später…

1998

 

wird aus der Personengesellschaft die Friedrich Ströbel Hoch- und Tiefbau GmbH.

 

das 100-jährige Jubiläum wird gefeiert – die Firma ist bestens bekannt in unserer Region als Experte für den schlüsselfertigen Bau von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Wohn- und Geschäftshäusern, Senioren-Wohnanlagen, Gewerbebauten, Sanierungen…

2000

 

 

2009

 

Umzug des Bürogebäudes in das komplett umgebaute und renovierte Elternhaus von Friedrich Ströbel.

 

Zum 111-jährigen Firmenjubiläum steigt mit Timo Ströbel der älteste Sohn in die Firma ein. In den kommenden Jahren wird er dann das Unternehmen von seinem Vater übernehmen.

2010

 

2011/12

Eröffnung des Ausstellungsraumes für die Innenausstattung.

 

Bau einer neuen Lagerhalle.

2013

 

 

 

2014

2016

 

115 Jahre Ströbel Bau wird groß gefeiert – Highlight zum Jubiläumsabschluss war das Ströbel Bau Event mit der A Capella Band „Cash ’n‘ Go“.

Umzug der Ströbel Immobilien GbR Geschäftsstelle nach Rothenburg ob der Tauber. Hildegard und ihr Sohn Christian führen die Geschäfte von Ströbel Immobilien.

Gründung der Ströbel Hausverwaltung GmbH

Umzug der Ströbel Immobilien GbR und der Ströbel Hausverwaltung GmbH in die Ernst-Geißendörfer-Straße 28, Rothenburg ob der Tauber.